Physio Luna wird unter neuem Namen "Physio&Therapie Schenk GmbH" im Frühjahr 2020 in den Migros-Neubau umziehen.

 

Wir freuen uns, dass unsere vielseitigen Angebote bestehen bleiben.

 

In den neuen Räumlichkeiten stehen uns nebst einem grossen Trainingsraum auch drei Therapiezimmer zur Verfügung.

 

Dank der Nähe zur Medbase sollen zukünftig medizinische Synergien genutzt werden.

 

Wir freuen uns

 

Team "Physio&Therapie" Schenk GmbH

 

MEDIENMITTEILUNG

Winterthur/Thun, 21. Januar 2020 Medizinische Versorgung im Berner Oberland

Eröffnung der Ärztepraxis in Zweisimmen per Ende März 2020

Wie im Juni des vergangenen Jahres angekündigt, werden die Medbase Gruppe und die Spital STS AG in Zweisimmen im Berner Oberland im Frühjahr 2020 eine gemeinsam geführte Ärztepra- xis eröffnen. Neben den beiden niedergelassenen Hausärzten Dr. med. Thomas Zimmerli und Dr. med. Ueli Stucki werden Frau Dr. med. Maria Ader und Frau Dr. med. (UK) Karen Burger das Ärzte- team ergänzen.

Frau Dr. med. Maria Ader ist Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin und Neonatologie. Sie ist bislang als Oberärztin in der Universitätsklinik für Kinderheilkunde des Inselspitals in Bern tätig. Mit ihr gewinnt die Medbase Berner Oberland eine erfahrene und fundiert ausgebildete Kinderärztin, welche sich in ver- schiedene Stationen in ihrer beruflichen Laufbahn umfassende Expertise im klinisch stationären sowie ambulanten Setting aneignen konnte. Frau Maria Ader wird ihre Praxistätigkeit zusammen mit Thomas Zimmerli und Ueli Stucki per Eröffnung der Praxis im März 2020 aufnehmen.

Per 1. Juni 2020 wird Frau Dr. med. (UK) Karen Burger zum Ärzteteam dazu stossen. Frau Dr. Burger absolvierte ihre Ausbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin in Grossbritannien, wo sie nebst ihrer Lehrtätigkeit während über 20 Jahren Erfahrung in der familienorientierten Hausarztmedizin sammeln konnte. Seit 2015 lebt und arbeitet sie als Allgemeinmedizinerin im Kanton Aargau. Neben ihrer prakti- schen Tätigkeit als Leiterin einer Ärztepraxis engagiert sich Frau Dr. Burger am BIHAM, dem Berner Insti- tut für Hausartmedizin, wo sie als Tutorin für die klinischen Fähigkeiten der in der Ausbildung stehenden Hausärztinnen und Hausärzte zuständig ist.

Die beiden einheimischen Hausärzte Dr. med. Thomas Zimmerli und Dr. med. Ueli Stucki führen ihre be- stehenden Praxen bis zum 19. März 2020 wie gewohnt weiter.

page1image15496

Bild: Visualisierung der Ärztepraxis

Seite 1 von 2

page2image432page2image600

Auf über 400mbietet die Ärztepraxis in Zweisimmen ein breites medizinisches Angebot, welches von der hausärztlichen Sprechstunde bis zu spezialärztlichen Untersuchungen reicht. Auch Säuglinge, Kinder und Jugendliche werden in der neuen Praxis umfassend betreut. Ohne Gegenbericht werden sämtliche Patientinnen und Patienten der bestehenden Praxen Dres. Zimmerli und Stucki von Medbase übernom- men. Patientinnen und Patienten, welche dies nicht möchten, können sich bis spätestens Ende Februar 2020 an die medizinischen Praxisassistentinnen der jeweiligen Praxis wenden.

Die Eröffnung der Ärztepraxis findet voraussichtlich am Donnerstag, 26. März 2020, statt. Zum gleichen Zeitpunkt öffnet die neue Migros-Filiale in der Märithalle ihre Türen.

Weitere Informationen zur neuen Ärztepraxis finden Sie unter: www.medbase.ch/zweisimmen

Medbase Gruppe

Die Medbase Gruppe betreibt als führende ambulante Gesundheitsdienstleisterin schweizweit an über 50 Standorten medizinische Zentren. Neu zählen die 42 Standorte der Topwell-Apotheken zur Gruppe. Gemeinsam betreuen rund 1’700 Mitarbeitende die Patientinnen und Patienten ganzheitlich von der Prävention über die Akutmedizin bis zur Rehabilitation. Rund 300 Haus- und Spezialärzt/in- nen, über 360 Therapeut/innen sowie 140 Apotheker/innen arbeiten koordiniert und interprofessionell in der Gruppe zusammen. Für Firmen bietet Medbase Corporate Health spezifische Beratungen und ganzheitliche Projekte im Betrieblichen Gesundheitsmanagement an. www.medbase.ch

page2image15152

Spital STS AG

Die Spital Simmental-Thun-Saanenland (STS) AG gewährleistet als Regionales Spitalzentrum in den Spitalbetrieben Thun und Zweisimmen die medizinische Versorgung für eine stetige Wohnbevölkerung von über 150‘000 Menschen und die Touristen in der Region. Über 1‘900 Mitarbeitende sorgen rund um die Uhr für das Wohl der Patientinnen und Patienten. Pro Jahr werden rund 16‘500 stationäre Pati- enten behandelt und rund 220‘000 ambulante Patientenbesuche verzeichnet. Nebst der medizinischen und pflegerischen Akutversorgung gewährleistet die Spital STS AG in ihrem Versorgungsgebiet den Ambulanz- und Rettungsdienst und die ambulante und tagesstationäre psychiatrische Versorgung. Hinzu kommt die Führung von verschiedenen Langzeitpflege- und Altersheim-Einrichtungen (Alters- wohnen STS AG), das Engagement für die berufliche Eingliederung (BFK Thun), die Beteiligungen an der Radio-Onkologie Berner Oberland AG, an der easyCab AG im Bereich der Behinderten-, Rollstuhl- und Patiententransporte in der Region Bern und erweiterten Umgebung sowie an der Medbase Berner Oberland AG im Tätigkeitsfeld der ambulanten Grundversorgung. www.spitalstsag.ch

page2image25048

Weitere Informationen
Sonja Benninger, 
Leiterin Marketing/Kommunikation Medbase Gruppe

Tel. 052 260 29 16, sonja.benninger@medbase.ch

Marie-Anne Perrot, Leiterin Kommunikation und Marketing Spital STS AG Tel. 058 636 20 20, marie-anne.perrot@spitalstsag.ch