Die Akupunktur und Tuina gehören zu den Behandlungsmethoden der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)

Die Akupunktur ist die gezielte therapeutische Beeinflussung von Körperfunktionen mittels spezieller Punkte auf dem Körper, bekannt als Akupunkturpunkte. Durch das Einstechen von feinen Nadeln an bestimmten Punkten wird das Qi, d.h. der Energiefluss im Körper beeinflusst, sodass bestimmte Organsysteme angeregt oder gedämpft werden.

Tuina ist die traditionelle chinesische Körpertherapie, die auf verschiedenen Massagetechniken beruht. Tuina ist besonders wirksam bei Störungen des Bewegungsapparates, bei Verletzungen oder Verspannungen. Sie kann auch innere Disharmonien und psychische Ungleichgewichte positiv beeinflussen. Tuina bedient sich spezieller Handtechniken und Manipulationen wie Schieben, Streichen, Drücken, Reiben und Rolle

 

Anerkennung bei EMR, ASCA, Viana, SNE

 

Angelika Brandenberger

 

Angelika.brandenberger@bluewin.ch

078 640 31 83