Nicht jeder Mensch möchte von einer Yogapraxis das Gleiche. Das Spektrum reicht vom Bedürfnis nach körperlicher Bewegung über den Wunsch, gesund zu bleiben oder wieder zu werden, bis zu Anliegen wie Stress besser zu meistern, sich besser auszurichten, zufriedener zu werden, neue Orientierung zu finden, sich selbst besser zu verstehen.
Yogatherapie arbeitet ressourcenorientiert und unterstützt unter anderem dabei:

  • Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden zu erhalten - gesund zu bleiben
  • Selbstheilungskräfte zu aktivieren – gesund zu werden
  • Mehr Konzentration für herausfordernde und alltägliche Arbeiten aufzubringen – Stress zu meistern
  • Klarheit, Ruhe und Gelassenheit zu finden
  • Sich zu verändern-sich zu finden

In  ca. 5 Einzelstunden innerhalb eines halben Jahres erarbeiten wir ein auf sie und ihre Bedürfnisse und Möglichketen zugeschnittenes Übungsprogramm. Diese Praxis üben sie zuhause selbständig.

 

Christine Kunz-Annen
Yogalehrerin Yoga Schweiz
dipl. Bachblütentherapeutin SHS

033 681 20 38 / 079 683 09 82
info@simmen-yoga.ch

www.simmen-yoga.ch